Dienstag, Oktober 25

Kurztrip nach LONDON Tag 3

Hey Leute:)

Unseren dritten und leider auch letzten Tag in London haben wir noch voll ausgenutzt und konnten noch ziemlich viel sehen. Total schade dass wir am nächsten tag dann schon früh fliegen mussten, aber es hat sich total gelohnt!:)

Bricklane & Shoreditch

Die Gegend ist total bekannt für die vielen schönen Graffitis an den Wänden und den extrem vielen Vintage Läden, in denen man einfach richtig günstige Sachen findet. Auch was das Essen betrifft gibt es alles mögliche. Das ist aufjedenfall eine Ecke von London, die man unbedint gesehen haben sollte, weil ich persönlich liebe so Streetart. Würde am liebsten von jeder Ecke da ein Foto machen:D






Towerbridge

Und dann sind wir natürlich auch noch zur Towerbridge gefahren, die bestimmt jeder kennt, und wer nicht der muss unbedingt hin. Die Towerbridge ist eine Brücke über der Themse und es sieht echt total schön aus da.



Greenwich

Und als letztes waren wir noch in Greenwich, ein Stadtteil der am Südufer der Themse liegt und in der meine beste Freundin als Kind auch gelebt hat.
Hier ist es total schön sich einfach am Uferbereich hinzusetzen, sich was zu Essen zu holen und die Aussicht zu genießen.



Das war es dann auch schon mit unserem Kurztrip nach London. Also wer London mal sehen möchte, es reichen echt paar Tage um die besten Sehenswürdigkeiten zu sehen. Aber wer wirklich dort mehr sehen möchte, sollte sich überlegen länger zu bleiben, denn es gibt sehr viel zu sehen dort.



Kommentare:

  1. Ach ich liebe London einfach.
    Mein letzter Besuch liegt nun schon einige Jahre zurück, aber es gibt noch so viele andere Städte die ich besuchen will.
    Aber solche Bilder wie deine versüßen mir dann wenigstens etwas die Sehnsucht nach London :)

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net/blog/

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht so toll aus! Ich war bisher leider noch nicht in London :(

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen